Die Toiletten im C-Gebäude erstrahlen im neuen Glanz

In der Zeit nach den Osterferien hat die Stadt Velbert die Toiletten im C-Gebäude renoviert. Die Toiletten hatten als einer der schlimmsten Orte Velberts schon Aufnahme in das Programm unserer Kabarett-AG gefunden. Viele Schülerinnen und Schüler hatten sich über Verschmutzungen und die Beschädigungen in den vergangenen Jahren beschwert. Eingetretene Toilettentüren, beschmierte Toilettenwände, Urin auf dem Boden! Die Zustände waren alles andere als schön, wenngleich man nicht unberücksichtigt lassen darf, dass die Schülerinnen und Schüler maßgeblich an den wenig schönen Zuständen auf den Toiletten beteiligt waren.
Das sind aber längst vergangene Zeiten. Die Toiletten- und Spülkästen wurden ausgetauscht, neue Kabinen installiert und eine Sonderreinigung vorgenommen. Die Bilder sprechen für sich. Alles tipptopp in Ordnung. Nun liegt es an uns bzw. an den Schülerinnen und Schülern. Wir wünschen uns, dass die renovierten Toiletten dazu beitragen, dass alle Schülerinnen und Schüler sind von nun an dafür einsetzen, dass der jetzige Zustand erhalten bleibt.
Ich danke herzlich dem Immobilienmanagement der Stadt Velbert für sein Engagement.