Hier finden Sie tagesaktuell alle neue Informationen zum Thema: Umgang mit dem Coronavirus.

Liebe Eltern,

heute Morgen haben wir uns zu einer Krisensitzung zusammengesetzt und Möglichkeiten erarbeitet, wie die Kommunikation zwischen Schüler*innen und Lehrer*innen, zwischen Eltern und Schule und zwischen Kollegen*innen in den folgenden Wochen aufrechterhalten werden kann. Die folgenden Punkte sind von besonderer Wichtigkeit:

  • Das Sekretariat ist von 8.00 bis 13.00Uhr jeden Tag telefonisch erreichbar und auch geöffnet.
  • Über das Sekretariat oder die Emailadresse info@gsg-intern.de können Sie Ihre Kinder wie gewohnt krank melden.
  • Die Lehrer und Lehrerinnen sind über ihre Dienstmail während der normalen Dienstzeiten erreichbar. Bitte halten Sie auch den Dienstweg ein. Wir bitten um Geduld, wenn nicht immer sofort eine Antwortmail erfolgt.

    Eine Namensliste des Kollegiums finden Sie unter diesem Link. Die Emailadressen werden mit dem Nachnamen der Kollegin/des Kollegen und der Ergänzung ……………….@gsgvelbert.de gebildet.

  • Das Mittagessen ist für alle Schüler*innen bis 3. April 2020 abbestellt.
  • Schüler*innen, die von Eltern betreut werden, die zu einer der Personengruppen gehören, die beruflich in sogenannten „Kritischen Infrastrukturen“ arbeiten, können am GSG zur Betreuung angemeldet werden. Anträge für den Arbeitgeber können über das Sekretariat angefordert werden.
  • Frau Schulze, unsere Schulsozialarbeiterin, hält während der gesamten Zeit bis zu den Osterferien ihr Beratungsangebot für unsere Schüler*innen und auch für Eltern offen. Wenn Sie oder Ihre Kinder Frau Schulze kontaktieren wollen, benutzen Sie bitte eine der folgenden Möglichkeiten:

    Per Mail: Schulze@gsgvelbert.de
    Per Diensthandy: 0177 4212310

  • Bitte informieren Sie sich regelmäßig über unsere Schulhomepage, alle wichtigen Informationen sind hier hinterlegt.
  • Bis zu den Osterferien werden keine Klassenarbeiten oder Klausuren oder andere Prüfungen stattfinden. Für die Zeit nach den Ferien wird es Übergangsregelungen geben, über die wir Sie zeitnah an dieser Stelle informieren werden.
  • Über die Homepage erhalten alle Eltern und Schüler*innen Lernaufgaben, die von den Lehrer*innen zur Verfügung gestellt werden. In einem Ordner, der nach Klassen für die Sek I und nach Jahrgangsstufen für die SekII sortiert ist, werden Aufgaben hinterlegt. Auch finden sich dort allgemeine Hinweise zur Bearbeitung der gestellten Aufgaben. Die Bearbeitung der gestellten Aufgaben wird Grundlage des Unterrichtsstoffes nach den Osterferien sein.

    Die Bereitstellung der Aufgaben erfolgt in zwei Schritten:
    Am 18.3. 2020 erhalten Sie Aufgaben für den Zeitraum bis 25. 03.2020 und am 25.03.2020 erhalten Sie die Aufgaben bis zum 3.04.2020.

  • Die Vorbereitungen auf die kommenden Abiturprüfungen der Q2 sind so gut wie abgeschlossen, so dass alle notwendigen Schritte (Zeugnis-und Zulassungskonferenz, u.ä.)
    getätigt werden können. Das Abitur wird, wie angekündigt, stattfinden können.
  • Die Zeit bis zu den Osterferien kann für einige Kinder ziemlich lang und vielleicht auch belastend werden. Bitte achten Sie während dieser Zeit besonders darauf, was in den sozialen Medien passiert, in denen sich Ihr Kind bewegt.
  • Bitte beachten Sie außerdem die neusten Informationen des Schulministeriums, die auf unserer Homepage verlinkt sind.

In den jetzigen Zeiten ist eine aktuelle Information schnell überholt. Leider ist unsere digitale Infrastruktur nicht flächendeckend ausgebaut, wir versuchen aber mit Augenmaß alle schulischen Belange zu organisieren. Wir werden bei allen Entscheidungen das Wohl unserer Schüler*innen im Auge behalten und versuchen, bestmögliche Lösungen zu finden.
Bitte bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Herzliche Grüße
Gabriele Commandeur
(Schulleitung)