Hier finden Sie tagesaktuell alle neue Informationen zum Thema: Umgang mit dem Coronavirus.

Mit einer mehr als außergewöhnlichen und sehr stimmungsvollen Abiturfeier hat das GSG seine Abiturient*innen des Jahrgangs 2020 verabschiedet. Im Autokino auf dem Schulhof statt wie üblich in der Aula wurden die Abiturzeugnisse vergeben. Die vielen Autos mit den Familien der Abiturient*innen, die Dekoration passend zum Abimotto „Abiwaii – Reif für die Insel“, eine große Leinwand, Live-Musik, Hupkonzert und Lichthupe und zum Abschluss ein wunderschönes Feuerwerk: was für ein fröhliches Fest statt der befürchteten Corona-Tristesse!
Die Abiturfeier war ein Zeichen dafür, dass aus allem Schlechten immer etwas Gutes entstehen, ein scheinbares Unglück sich als Glück erweisen kann, wie es unsere Schulleiterin, Frau Commandeur, in Anlehnung an ein Märchen aus dem Taoismus beschrieb. Das geschieht dann, wenn man an Herausforderungen in schwierigen Zeiten wächst. Und wenn man in stürmischer See immer wieder Inseln zum Verweilen und Wohlfühlen findet, so Frau Stüber und Frau Mourinho, die beiden Stufenleiterinnen.
Alles, was noch geboten wurde und was unsere Abiturfeier unvergesslich macht, zeigen die ausgewählten Fotos.
Noch einmal gratulieren wir unseren Abiturient*innen sehr herzlich und wir wünschen euch alles Gute für eure weiteren Lebenswege!