Einladung der Medienscouts zu einem Info-Abend für Eltern

Im Alltag von Kindern und Jugendlichen ist die Nutzung sozialer Medien wie Instagram oder WhatsApp selbstverständlich geworden und kaum noch wegzudenken. So viel Spaß und so viele Vorteile die Nutzung dieser Medien auch bringt – oft sind den Nutzerinnen und Nutzern die Gefahren dabei zu wenig bewusst. So wird beispielsweise vielfach die Möglichkeit, Musik, Filme oder Bilder aus dem Internet herunterzuladen, genutzt. In welchem Maße ist das gestattet? Wann wird gegen das Urheberrecht verstoßen?
Soziale Medien werden auch immer häufiger für Cybermobbing missbraucht, wogegen sich Schülerinnen und Schüler unbedingt wehren sollten.
Um Sie als Eltern genauer zu dem Thema „Gefahren der neuen Medien und rechtliche Bedingungen“ zu informieren, laden wir Sie zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese wird wie jedes Jahr von den Medienscouts an unserer Schule mit Unterstützung von Herrn Kriminal-Hauptkommissar Billen von der Polizei Mettmann angeboten und findet statt

am Donnerstag, dem 22.06.2017,
um 19 Uhr in Raum A21.