Hier finden Sie tagesaktuell alle neue Informationen zum Thema: Umgang mit dem Coronavirus.

Kurz vor der Ende Mai stattfindenden Europawahl trafen in der Aula unserer Schule Frau Kammerevert als Abgeordnete des Europaparlaments, Herr Pakendorf, der bei der Europawahl kandidiert , Herr Lessing von YES, einer Initiative, die sich für ein spürbar zu veränderndes Europa stark macht, sowie Dominika Barszczak, ehemalige Schülersprecherin des GSG und Sprecherin des Velberter Jugendparlamentes aufeinander, um den Schülerinnen und Schülern der Stufen EF und Q1 Rede und Antwort zu stehen zu wichtigen politischen Themen , allen voran der Klimaschutz und die Bewegung Fridays for Future sowie der Streit um die Flüchtlingspolitik in Europa. Dabei wurden die Positionen der Parteien und Gruppierungen herausgestellt, aber auch persönliche Ansichten geäußert. Die Frage danach, ob die Notwendigkeit eines verstärkten Klimaschutzes Auswirkungen auf das persönliche Verhalten der anwesenden Politikvertreterinnen und -vertreter habe, zeigt, dass es den Schülerinnen und Schülern um Taten statt bloß um Worte geht. Dass die Diskussion als Teil der Europawoche der Stadt Velbert am Geschwister-Scholl-Gymnasium stattfand, ist ein deutliches Zeichen für das europäische Engagement unserer Schule als Europaschule.