Hier finden Sie tagesaktuell alle neue Informationen zum Thema: Umgang mit dem Coronavirus.

Mit einem selbst gestalteten Willkommensplakat wurden gestern, am 04. Juli, unsere Austauschschülerinnen und -schüler und ihre Begleitung aus Matte Asher in Israel begrüßt.

Sie besuchen 14 Schülerinnen und Schüler unserer Schule und ihre Familien und lernen Velbert und seine Umgebung kennen, bevor alle gemeinsam zu Beginn der Sommerferien nach München fahren. Neben Klettern und Kanufahren stehen Fahrten zum Drachenfels sowie nach Aachen und Düsseldorf auf dem Programm. Es wird außerdem einen offiziellen Empfang durch den Bürgermeister der Stadt Velbert geben, der die Bedeutung unseres Austausches auch über die Schule hinaus zeigt.
In München besuchen alle zusammen die Münchener Uni, den Geschwister-Scholl-Platz und die dortige Ausstellung über die „Weiße Rose“ sowie das ehemalige Konzentrationslager Dachau. Das Programm bietet also viele Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen, zu kulturellem Austausch und persönlichen Begegnungen.

Schon bei der Willkommensparty konnte man erkennen, dass sich die Beteiligten gut verstehen und viel Spaß miteinander haben werden. Der Gegenbesuch wird im kommenden Oktober stattfinden.
Das GSG freut sich sehr über den Besuch aus Israel und wünscht allen eine erlebnisreiche und gewinnbringende Zeit!