Hier finden Sie tagesaktuell alle neue Informationen zum Thema: Umgang mit dem Coronavirus.

Die Aula unserer Schule war in eine Märchenlandschaft verwandelt. Sie bildete die stimmungsvolle Kulisse zur Aufführung der Q1. Auf dem Programm stand „Lara hinter den Spiegelschatten“, ein Theaterstück des Literatur-, Musik-, und Kunstkurses der Q1. Der Kunstkurs hatte wunderschöne Plakate zu bekannten Märchen ausgestellt und die Kulisse und das Bühnenbild gestaltet. Der Literaturkurs hatte das Stück, das immer wieder mit Live-Musik des Musikkurses untermalt wurde, geschrieben. Lara ist eine Jugendliche (grandios gespielt von Lilly Krämer, die dem Erwartungsdruck ihrer Eltern entflieht und in eine Märchenwelt eintaucht, in der es aber auch nicht immer so zugeht, wie Lara sich das wünscht. Sie ist fest entschlossen, ihren Beitrag dazu zu leisten, dass die Märchenfiguren frei und selbstbestimmt leben können, so wie sie sich das auch für sich selbst erträumt. Die Schülerinnen und Schüler der Q1 verbinden mit dem Stück ihren Appell, alles dafür zu tun, immer im Gespräch zu bleiben und sich gegenseitig zu unterstützen, um auch im realen Leben Märchenhaftes wahrwerden zu lassen. Nicht nur die Hauptdarstellerin überzeugte mit einer unglaublich ausdrucksstarken Spielweise das zahlreich erschienene Publikum. In einer Nebenrolle des Geistes aus der Flasche glänzte auch Gerd Haehnel. „Lara hinter den Spiegelschatten“ bildete den Abschluss seiner langjährigen, erfolgreichen Theaterarbeit am Geschwister-Scholl-Gymnasium und darüber hinaus, u.a. bei Ruhr2010 und der Wiedereröffnung des Bürgerhauses Langenberg. Herr Haehnel wurde von der Q1 gebührend gefeiert und er wurde mit einem ergreifenden Lied in die Freiheit der Zeit nach seinem Lehrerdasein, das mit diesem Schuljahr endet, verabschiedet.
Ganz herzlichen Dank allen Beteiligten für einen unvergesslichen Kulturabend zum Abschluss dieses Schuljahres und ein besonderes Dankeschön an Herrn Haehnel für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen Verdienst um die musisch-künstlerische Arbeit an unserer Schule!