Bewegliche Ferientage 2015/2016

Am 19.03.2015 hat die Schulkonferenz die beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2015/2016 festgelegt. Diese sind:

Freitag, 02.10.2015
Montag (Rosenmontag), 08.02.2016
Freitag, 06.05.2016 (Tag nach Himmelfahrt)
Freitag, 27.05.2016 (Tag nach Fronleichnam)

Schulfrühstück startet wieder

Auf Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler startet nach den Osterferien wieder das Schulfrühstück. Zwischen 07.20 Uhr und 07.50 Uhr bietet unser Küchenchef, Herr Kistmacher, zum Preis von einem Euro unser Schulfrühstück an.

 

Nach den Osterferien, also ab dem 13.04.2015, wird vor Schulbeginn wieder ein Frühstück angeboten.

1 Brötchen
Butter
Belag (Wurst oder Käse)
Marmelade
               Saft, Tee oder heiße Schokolade
 Obst

 Preis 1,00 €

Bewerbungstraining der Klassen 9

Wie bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz, um einen Ferienjob oder einen Ausbildungsplatz? Das ist gar nicht so leicht, denn natürlich fehlt es den meisten Schülerinnen und Schülern an Know-how und an Erfahrung. Das Bewerbungstraining der Klassen 9 ist deshalb seit Jahren ein fester Bestandteil der Berufsvorbereitung am GSG.
Bewerbungstraining6
Herr Leuschner, IT-Direktor des Velberter Technologieunternehmens für Informationstechnologie und Innovationsmanagement TRANSRESULT, www.transresult.de, war auch in diesem Jahr gerne bereit, für zwei Vormittage seinen Arbeitsplatz zu verlassen und an unsere Schule zu kommen. Mit im Boot waren Herr Kexel, er ist Geschäftsführender Gesellschafter der accadis Hochschule in Bad Homburg, www.accadis.com, und Frau Schmitt, die innerhalb der WITTE Automotive GmbH www.witte-automotive.de, u.a. die Ausbildung leitet.
Gemeinsam mit ihnen hat Herr Leuschner den Schülerinnen und Schülern viele wertvolle Tipps für die Erstellung einer Bewerbungsmappe und ein erstes Bewerbungsgespräch in einem Betrieb gegeben. Authentisch sein, die eigenen Stärken herausstellen, deutlich machen, warum man selbst geeignet ist, darauf kommt es an. Gute Schulnoten, fehlerfreie Bewerbungsunterlagen und respektvolles Auftreten sind Voraussetzungen, die nicht eigenes erwähnt werden müssen. Die Rückmeldungen von Fachleuten „aus dem richtigen Leben“ finden die Schülerinnen und Schüler wertvoll und hilfreich.

Herzlichen Dank an Frau Schmitt, Herrn Kexel und Herrn Leuschner!!

Sport- und Spielnachmittage

Auch in diesem Schuljahr fanden die Sport- und Spielnachmittage für die Klassen 5-9 statt.
Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über Ballsport, denn als Mannschaft zusammen zu spielen und zu gewinnen, macht den meisten besonders viel Spaß.
Es wurde gespielt: Ballmix (Basketball, Hockey, Fußball) in den Klassen 5, Basketball bei den 6ern, Mattenball in den 7. Klassen, Fußball in den Klassen 8 und Volleyball bei den 9ern. Die Siegermannschaften freuten sich über ihre Urkunden, aber auch die anderen Mannschaften gingen zufrieden vom Platz.
Sportnachmittag3

Städt. Ganztagsgymnasium mit bilingualem Zweig